fashion: se/ces/si/on

Eine Interpretation der vier Elemente.
Die Befruchtung durch das Feuer, die unverbrauchte Reinheit des Wassers, die Beständigkeit der Erde und die Farblosigkeit der Luft.
Sie sind notwendig und unberechenbar.

Eine Hommage an Klimt
Seine verehrende und faszinierte Haltung der Frau gegenüber.
Das Hervorheben der Macht und Besonderheit einer Frau.
Die Frau als Symbol der allgemeinen Verkörperung.

Eine Anlehnung an den Jugendstil des 19. Jahrhunderts.
Die Frage und Suche nach einem neuen Stil der eigenen Zeit.
Geschwungene Linien, florale Muster und Symmetrien.

-

An interpretation of the four elements.
Fertilisation by fire, unspent purity of water, consistency of the earth and the transparency of air.
They are essential and unaccountable.

An homage to Klimt.
His devoted and fascinated attitude towards women.
The emphasis on the power and singularity of a woman.

Woman as a symbol of general embodiment.
A reference to 19th century art nouveau.
The quest and search for a new contemporary style.
Curved lines, floral patterns and symmetries.

collection 2011/ 2012
photography: cathrin höhn
model: carolyn blaise
fashion: pina weitkamp
view: fashionshow 2012,
lenkwerk, bielefeld

 

37

titelbild

 

 

9115x21

 

 

 

 

 

 

 

 

9062

86

_MG_0176 _MG_0178 3 4

18 313270

69

 

« costume: the ballad of ralf and heike  |  performance: 21kg erinnerung »